Ein paar Kröten für dich…

Unser Benjamin war am Wochenende auf einer Geburtstagsparty eingeladen. Sein Freund spart für etwas Größeres und hat sich dafür Geld gewünscht. Weil wir ja in letzter Zeit auf Plastik und verpackte Süßigkeiten verzichten möchten, habe ich mich mal an ein „Geldgeschenk im Glas“ herangetraut:

Idealerweise sucht man sich zuerst ein passendes Glas. Das kann ein ausgespültes Marmeladenglas sein oder so wie hier ein Glas mit einem Korkenverschluss (wir haben hier jetzt einen neuen Tedi im Horrem und das ist DIE Fundgrube… :-))

Bei diesem Glas kann man gut eine Art „Flaschenanhänger“ basteln. Dazu habe ich ein Stück Farbkarton im Maß 6,0 x 14,85cm verwendet und es an der langen Seite bei 6,0cm gefalzt, so dass ein quadratischer Abschnitt entsteht. Hier wird nun ein Kreis gestanzt, so dass der Anhänger gut über den Flaschenhals passt.

Den Anhänger habe ich mit dem Stempelset „Froschkönig“ aus der Sale-A-Bration gestaltet. Bei mir ist das ja immer so, dass ich während der Sale-A-Bration gar keine Zeit habe, mich um alle „neuen Sachen“ zu kümmern. Mir macht es mehr Spaß, das in Ruhe zu machen. Gerade zum Colorieren braucht man Zeit und Muße. Ich liebe ja die Stampin‘ Blends (Alkoholmarker), damit kann man die Motive so schön ausmalen…

  • Farbkarton in Grüner Apfel (der kleine Kreis unten in Limette)
  • Stempelfarbe Schrift in Meeresgrün (hier geht auch ein anderes dunkles Grün, z.B. Tannengrün)
  • die Fliegen im Hintergrund sind Ton-in-Ton gestempelt (Grüner Apfel)
  • Stampin‘ Blends in Olivgrün, Grüner Apfel und Savanne hell

Damit das Geld nicht so „verloren“ auf dem Glasboden herumliegt, haben wir zwei kleine Geldscheine gerollt und mit Naturkordel zusammengebunden. Einige Münzen haben wir in grünes Papier gewickelt (so wie ein Bonbon) und die restlichen Münzen lose dazwischen verteilt. So sah es „gut gefüllt“ aus 🙂

Seit unserer „Umstellung“ haben wir am Basteltisch eine Kiste mit wiederverwertbaren Materialien zum Geschenkeverpacken, also schöne Bänder, Geschenkanhänger, bereits benutztes Geschenkpapier etc. Daraus lässt sich immer noch etwas Schönes zaubern, das grüne Papier für die Münzen habe ich zum Beispiel auch dort entdeckt. Ich kann es nur empfehlen, unsere Kinder nutzen diese Kiste auch sehr fleißig.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser Idee!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

2 Kommentare zu „Ein paar Kröten für dich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s