Geburtstagskarte im Label-Design

Gute Männerkarten entstehen nicht dadurch, dass man beim Basteln einfach den Glitzer weglässt – zu dieser Erkenntnis war ich nach mehreren Versuchen immerhin gekommen… Aber was macht eine ansprechende Männerkarte eigentlich aus?

Die kurze und knappe Antwort meines Mannes lautete: „Klare Strukturen, am besten nur eine Farbe und kein Schnickschnack“.

Also warf ich alle bisherigen Ideen über Bord und fing nochmal von vorne an. Und mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden:

IMG_20190404_100858

Klare Strukturen: Im Hintergrund einfach nur diagonale Streifen (keine Punkte, Kringel, Aquarellgedöns oder Blumenranken)… dazu die klaren Schrifttypen aus verschiedenen Stempelsets und die Sterne – ich finde, das passt.

Am besten nur eine Farbe: Ich habe Jeansblau genommen. Die Farbe ist zwar schon länger nicht mehr im Sortiment, ich kann mich aber einfach nicht von ihr trennen 🙂 Gerade für Männer und große Jungs ist sie sehr gut geeignet, finde ich.

Kein Schnickschnack: Okay… wo fängt denn Schnickschnack an? Die Karte sollte schon etwas Besonderes sein. Also habe ich in den weißen Karton eine Öse eingesetzt und dort eine robuste Kordel durchgefädelt. Den Knoten habe ich auf der Vorderseite mit Glue Dots befestigt. Es erinnert mich ein bisschen an die Etiketten von neuen Kleidungsstücken, die finde ich ja manchmal sogar zu schade zum Abschneiden :-). Also alles ohne Glitzer, die Öse glänzt zwar ein bisschen, aber das tun frisch geputzte Autos ja auch.

IMG_20190404_100658

Insgesamt gefällt mir die Karte recht gut – da ich im Dezember wieder am Weihnachtsmarkt teilnehme, werde ich noch ein paar davon basteln, um sie dort zu verkaufen. Es ist so verrückt, aber ich freue mich das ganze Jahr auf den Weihnachtsmarkt…

IMG_20190404_100626

Weitere Ideen für Männerkarten findet ihr zum Beispiel hier (Karten für Männer) oder hier (Baukastensystem).

Viel Freude mit der Idee und einen tollen Tag wünscht euch

Kerstin

5 Kommentare zu „Geburtstagskarte im Label-Design

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s