Workshop-Projekt „Streichholzschachtel Winterstädtchen“

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin‘ Up!.

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und konntet schöne Stunden mit euren Lieben verbringen! Unsere Vorbereitungen waren bis auf die letzten Minuten total chaotisch – das Fest dafür wunderschön! Eigentlich war es selten so harmonisch… vielleicht, weil die Kinder langsam größer werden 🙂

Heute möchte ich euch das letzte Projekt des Workshops „schnelle Verpackungen “ zeigen:

IMG_20181218_121628

Wir haben gemeinsam Streichholzschachteln beklebt. Ich finde es total hübsch, wenn neben dem Adventskranz so eine schöne Schachtel liegt und nicht irgendeine mit einer Werbeaufschrift… Letztes Jahr beim Weihnachtsmarkt waren sie der Renner 🙂

Es geht wirklich schnell, man braucht nicht viel Papier und wenn man schon mal dabei ist, macht man am besten gleich noch welche für Omas, Opas, Tanten, Nachbarn, Freunde oder den Kindergarten…

Wir haben die Schachteln vom dm verwendet, die sind etwas größer als die „normalen“. Dafür braucht man:

  • Farbkarton für den „Umschlag“ im Maß 6,7 x 13,2cm, dieser wird an der langen Seite gefalzt bei 5,3 und 7,9cm und um die Schachtel geklebt, so dass eine schmale Seite zum Anzünden frei bleibt.
  • Farbkarton für den Aufleger im Maß 6,2 x 7,4cm, dieser wird an der langen Seite gefalzt bei 5,0cm

Den Aufleger kann man bestempeln oder bekleben – wir haben das Stempelset „Weihnachten daheim“ verwendet. (Farben: Granit, Chili, Himmelblau, Farngrün)

Anschließend wird der Aufleger aufgeklebt und fertig ist die Streichholzschachtel zum Verschenken oder Selberbehalten 🙂

IMG_20181218_121604

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung und sende ganz liebe Grüße „zwischen den Jahren“

Eure Kerstin

IMG_20181218_121540

Ein Kommentar zu „Workshop-Projekt „Streichholzschachtel Winterstädtchen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s