Workshop-Projekt „Weihnachtliche Kissenschachteln“

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin‘ Up!.

Normalerweise bin ich ja kein Freund von fertigen Sachen, viel lieber mache ich alles selbst 🙂 Im letzten Workshop ging es ja um schnelle und einfache Verpackungen (macht vor Weihnachten ja auch irgendwie Sinn…) und da haben wir diese vorgefertigten Verpackungen schön verziert. Geht wirklich schnell und kann ich nur empfehlen:

IMG_20181121_112743

Diese „Sandfarbenen Kissenschachteln“ findet ihr im Stampin‘ Up! Hauptkatalog. Man drückt sie einfach seitlich zusammen und verschließt sie oben und unten durch Eindrücken der vorgefalzten Rundungen. Sie sind schön stabil und durch die neutrale Farbe für viele Gelegenheiten geeignet. Außer Süßigkeiten kann man zum Beispiel auch einen Gutschein, ein Armband, Haarschmuck oder einen Geldschein hineinlegen.

Im Workshop haben wir zunächst einen Streifen DSP (ca. 5cm breit) herumgeklebt.

IMG_20181121_112953

Für die Dekoration haben wir das Stempelset „Zuckersüße Weihnachten“ und die beiden Stanzen „Zuckerstange“ und „Zierzweig“ verwendet. Die Zuckerstange mag ich total gern und der Zierzweig ist sehr vielseitig, ähnlich wie die Stanze „Blätterzweig“. Der Zierzweig besteht eigentlich aus zwei Ästen, wir haben hier die Zweige geteilt und nur Hälften genommen (Olivgrün und Limette).

IMG_20181121_112848

Hier seht ihr die Päckchen, die im Workshop entstanden sind:

IMG_20181117_173906

Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, diese Schachteln auch einmal zu verschönern? Im Grunde reicht dafür auch einfach eine etwas breitere Schleife und ein kleiner Gruß – das ist echt einfach! Und es ist auch ein gutes Gefühl, wenn man schnell Ergebnisse sieht 🙂

IMG_20181121_112752

Ich wünsche euch ein schönes, kreatives Adventswochenende!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s