Schnelle Verpackung ohne Kleben

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin‘ Up!.

Diese kleinen dreieckigen Verpackungen habe ich für meine Sammelbestellerinnen gewerkelt:

IMG_20181112_103433

Sie sind richtig schnell gemacht und bestehen eigentlich nur aus einem Streifen Papier. Die Anleitung habe ich mehrfach bei Pinterest entdeckt und war ziemlich verblüfft über dieses einfache Prinzip :-). Vielleicht geht es euch ja auch so. Ich zeige euch mal, wie es geht:

Ihr braucht einen Streifen Farbkarton oder DSP im Maß 5,0 x 27,0cm. Manchmal hat man auch solche Reststreifen übrig, die sind dann genau richtig für ein solches Projekt.

Den Streifen falzt ihr an der langen Seite in 5cm Schritten, also bei

5,0 / 10,0 / 15,0 / 20,0 / 25,0cm.

Es bleiben 2cm „Stecklasche“ übrig.

IMG_20181112_095506

Dann zieht ihr mit einem Falzstift in jedem Quadrat eine Diagonale und zwar immer abwechselnd, also im Zick-zack. Dann alle Falzlinien nachknicken.

IMG_20181112_095534

Jetzt wird die Verpackung geschlossen. Ich fand es am Anfang etwas kompliziert, dabei ist es eigentlich ganz leicht. Vielleicht habe ich mich auch blöd angestellt 🙂 Jedenfalls habe ich mir gemerkt, dass man am Anfang einen „Becher“ faltet, der 4 Wände hat. Nicht kleben, sondern erst mal nur „formen“.

IMG_20181112_095634

Danach wird dann einfach drumherum „gewickelt“…

IMG_20181112_095651

… bis man am Ende ankommt und die Lasche einstecken kann. Damit man weiß, wo man öffnen muss, habe ich einen kleinen Pfeil an die Stelle gestempelt. Und die Lasche muss man schräg anschneiden, sonst passt sie nicht in die dreieckige Form. Das seht ihr dann.

Am Ende habe ich die Schachtel noch in Gold und Olivgrün verziert.

IMG_20181112_103147

Die kleinen Verpackungen eignen sich wunderbar als Tischdeko oder auch als Adventskalender. Es ist ja noch ein bisschen Zeit, vielleicht geht da ja noch was 🙂

IMG_20181112_103346

Viel Spaß mit der Anleitung und einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

2 Kommentare zu „Schnelle Verpackung ohne Kleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s