Weihnachtskarte mit Stern

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin‘ Up!.

Heute zeige ich euch meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr. Ich weiß, es ist noch etwas früh, aber irgendwann muss man ja anfangen 🙂 Im Oktober kommt bei mir auch noch nicht wirklich Weihnachtsstimmung auf, deswegen ist die Karte für meine Verhältnisse eher schlicht :-).

IMG_20181010_093130

Die Kombination Chili und Granit mag ich sehr gern! Im Hintergrund seht ihr das Designerpapier „Hüttenzauber“. Schön, oder? Der Stern wurde aus extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.
IMG_20181010_093137

Ein besonderer Hingucker sind natürlich die beiden Glöckchen… es ist etwas friemelig, sie auf das Band zu fädeln, aber es sieht so süß aus 🙂

IMG_20181010_093154

Für den Schriftzug „Frohes Fest“ (nicht von SU) gibt es ein Framelit. Schön finde ich hierbei, dass man die Wörter untereinander oder nebeneinander platzieren kann und dadurch in der Gestaltung flexibel ist. Um mir die Arbeit zu erleichtern, habe ich vor dem Ausstanzen die „Mehrzweckaufkleber-Folie“ unter den Farbkarton geklebt. Dadurch kann man den Schriftzug hinterher wie einen Aufkleber verwenden und muss nicht mit Kleber hantieren…

Das war’s auch schon für heute… ich wünsche euch einen schönen Tag, bis bald!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

 

 

 

2 Kommentare zu „Weihnachtskarte mit Stern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s