Schauwand OnStage 2018 Wiesbaden „DSP Broadway“

Hier seht ihr meine Schauwandprojekte aus dem neuen Designerpapier „Broadway“.

IMG_20180404_122518

Das auffällige Design in Schwarz, Flüsterweiß, Granit (+NEU+) und glänzendem Gold zieht sofort alle Blicke auf sich. Es eignet sich für alles, was mit Party zu tun hat – Einladungen, Geschenke oder Dekoration. Soll es nur ein bisschen Glamour sein, kann man mit schmalen Streifen oder Fähnchen auch prima Akzente setzen. Im neuen Katalog gibt es auch passende Stempel und Framelits zu diesem Papier! Die hatte ich im Schauwandpaket nicht, also musste ich mir selbst etwas ausdenken:

Das Papier ist etwas fester als das normale DSP, daher lassen sich daraus prima größere Verpackungen basteln.

IMG_20180404_121154

Diese quadratische Box in schwarz-weiß-gold habe ich für Männer entworfen. Die Verpackung ist komplett schwarz, für die Banderole habe ich zwei Streifen Broadway-Papier übereinander geklebt. Die Box und die Tüte oben im Bild werden beide mit dem Tütenbrett gebastelt, das Ding ist einfach genial…

IMG_20180404_121856

Weil meine „Mini Shopping Bag für Kleinigkeiten“ so gut angekommen ist, musste auch dieses Papier direkt dafür herhalten 🙂

IMG_20180404_121730

Bei dieser Karte habe ich alles Mögliche ausprobiert – im oberen Teil seht ihr das neue Stempelset „Pick a Pennant“ (die Wimpelkette mit der Schrift), außerdem habe ich ein kleines Luftballon-Framelit (war mit im Paket) auch gleich mit eingebaut. Den Rahmen bildet wieder das Broadway-Papier…

IMG_20180404_122510

Diese Verpackung finde ich ganz besonders schön – die Kombination von Schwarz-Weiß-Goldglitzer mit Pink und Rosa gefällt mir richtig gut. Ich könnte mir damit zwar nicht meine Wohnung einrichten, aber so als Geschenk… geht doch, oder?

IMG_20180405_135150

Hier seht ihr auch wieder die kleinen Kerzen – die sind wirklich süß!

Bei dieser Karte seht ihr rechts und links ein Konfetti-Muster, welches ich mit einem Framelit ausgestanzt habe. Man kann es sicherlich auch gut bunt unterlegen, hier fand ich es aber Ton-in-Ton auch sehr gut.

IMG_20180404_122713

Jetzt kommen wir zur Rückseite des Papiers… die hat mich echt Nerven gekostet. Die Muster in Limette und dem neuen „Kussrot“ empfinde ich als sehr grell und aufdringlich (und dabei mag ich es ja eigentlich sehr bunt…). Ich habe versucht, das Beste draus zu machen. Diese beiden Bögen sind die Hintergründe von zwei Layouts:

IMG_20180404_130244

Beim Baby-Layout habe ich noch einen A4-Bogen Flüsterweiß hinzugenommen, damit das Muster in Kussrot nur an der Seite erscheint:

IMG_20180404_130431

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Eindruck geben – alle, die glamouröse Partys planen, sind mit diesem Papier bestens bedient!!!

Einen schönen, sonnigen Tag wünscht euch

Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s