OnStage in Wiesbaden

Am Samstag war ich bei OnStage in Wiesbaden – ein Event mit 1200 Stampin‘ Up! Demos und der absolute Wahnsinn! Onstage war übrigens einer der Gründe, warum ich Demo geworden bin – ich wollte unbedingt einmal teilnehmen!!!

Man muss schon etwas verrückt sein, um einen ganzen Tag mit so vielen anderen bastelbegeisterten Frauen in einer riesigen Veranstaltungshalle zu verbringen. Aus Petras buntem Team waren wir mit acht netten Mädels dort. Wir waren auch im gleichen Hotel untergebracht und hatten viel Spaß miteinander…

Hier seht ihr den neuen Katalog und einen Cupcake zum 30. Geburtstag von Stampin‘ Up: (sah toll aus, allerdings war mir danach ziemlich schlecht…)

IMG_20180407_145825

Als wir zu Beginn der Veranstaltung an unseren Tisch kamen, sah es dort aus wie an Weihnachten – an jedem Platz  lagen ganz viele Geschenke und Swaps, mit viel Liebe gebastelt von den Teamkollegen. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank, ich habe mich sehr gefreut! Außerdem gab es beim Einchecken eine große Tasche mit Geschenken von SU – nagelneue Stempelsets waren auch dabei *freu*

20180407_081533

Ich selbst hatte gar keine Swaps oder ähnliches gebastelt, dazu fehlte mir die Zeit… Im Herbst 2017 hatte ich mich für die Schauwandgestaltung bei OnStage beworben und wurde sogar ausgesucht!!! Ich durfte also im Vorfeld brandneue Produkte zuhause ausprobieren und damit eine Schauwand im Foyer gestalten (mit ein paar anderen Demos, die ebenfalls ausgesucht wurden). Diese Projekte darf ich euch leider noch nicht zeigen, ihr werdet sie aber im Mai zu sehen bekommen.

Und dann ging es los – der neue Katalog wurde mit lautem Jubel begrüßt! Es wäre schön gewesen, einfach mal in Ruhe darin zu stöbern… da ging es schon weiter im Programm! Untermalt oder übertönt (je nachdem) durch Musik aus den 80ern durften wir die neuen Produkte ausprobieren! Ich habe noch nie so viele Menschen gleichzeitig basteln sehen… Um die neuen Sachen kennenzulernen, war es super. Ansonsten bastele ich doch lieber für mich allein oder mit meinen Workshopmädels. Auf den großen Screens erschien sogar ein Countdown, wann wir fertig sein mussten – also das behindert mich ja schon beim Kreativsein…  Aber sonst wären wir wahrscheinlich nicht pünktlich fertig geworden 🙂

20180407_091319-e1523255478933.jpg

20180407_091313

20180407_091316.jpg

Zwischendurch wurden einige Demos für Titelaufstiege oder Umsatzmeilensteine geehrt. Es gab auch einen „Geschäftsteil“, bei dem ich fast eingeschlafen wäre, weil meine Nacht im Hotel alles andere als erholsam war. Besonders cool war die „Prize Patrol“. Dabei wurden immer zwischendurch neue Stempelsets verlost. Natürlich bekam jeder eins, man wusste nur nicht welches. Sehr spannend…

Nach einem langen Tag voller neuer Eindrücke brauchten meine Augen und Ohren mal eine Pause. Die hatte ich dann in der Bahn – ich weiß es ist kein besonders tolles Foto, eben die Bahnstrecke am Rhein entlang, aber es war sooo schön, nach draußen zu sehen (auf dem Schoß lag natürlich der neue Katalog…)

20180407_185708

So viel zu meinen Eindrücken von OnStage…

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

 

3 Kommentare zu „OnStage in Wiesbaden

  1. Das klingt nach einem eindrücklichen Erlebnis! Herzlichen Glückwunsch, dass du eine Wand gestalten durftest. Ich bin ganz gespannt, was du tolles gezaubert hast 🌸

    Liken

  2. Liebe Kersin, auch von mir einen herzlichen Glückwunsch nochmal für die Gesaltung der Wand. Ein wirklich interessantes Erlebnis war das ja in Wiesbaden. Bin sehr gespannt … im Mai sehen wir ja dann endlich Deine kreativen Bastelarbeiten. Freue mich darauf. Lieben Gruß Marita

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s