Workshop-Projekt „Leporellokarte im Umschlag“

Das Designerpapier „Frühlingsglanz“ aus der Sale-A-Bration finde ich wunderschön! Im letzten Workshop habe ich es vorgestellt und diese Geburtstagskarte dazu entworfen:

IMG_20180309_104408

Das elegante Designerpapier in Gold und Silber habe ich mit der Farbe Feige kombiniert, das gefällt mir richtig gut. Den Umschlag konstruiert man mit dem Envelope Punch Board. Er wird nicht zugeklebt, sondern mit einer Banderole verschlossen. Wenn man diese entfernt, öffnet sich der Umschlag…

IMG_20180309_104540

… und ein Leporello entfaltet sich! Als ich diese Idee bei Pinterest entdeckte, war ich sofort begeistert. Im Beispiel habe ich die Seiten einfach bestempelt, man kann aber auch Fotos einkleben oder schöne Sprüche aufschreiben. Auch eine Einladung oder Danksagung lässt sich so gestalten. Es ist einfach mal etwas anderes!

IMG_20180309_104653

Die Mädels im Workshop waren sehr fleißig – hier seht ihr die schönen Ergebnisse:

IMG_20180310_173714

Wenn ihr diese Karte nachbasteln möchtet, braucht ihr Folgendes:

img_20180311_141753.jpg

  • ein Stück Designerpapier (hier Frühlingsglanz, das ist recht starker Karton) 18,0 x 18,0 cm
  • Stück DSP 10,5 x 10,5 (Feige)
  • Farbkarton Flüsterweiß 9,9 x 29,7cm
  • Farbkarton für die Dekoration der Banderole (hier Flüsterweiß und Feige)
  • Stempel (hier Heart Happiness)
  • Stempelkissen (Feige)
  • Schleifenband (Feige)
  • außerdem ein Stück DSP für die Banderole (im Bild vergessen) 25,8 x 5,0 cm seht ihr weiter unten
  • Envelope Punch Board
  • Papierschneider
  • Framelits oder Handstanzen, Kleber, Dimensionals etc.

Und so geht’s:

Das DSP wird bei 9,0cm in das Envelope Punch Board eingelegt…

IMG_20180311_141959

… gestanzt, dann Diagonale falzen, um 90° drehen, wieder bei 9,0cm anlegen, wieder die Diagonale falzen usw., bis man alle Seiten bearbeitet hat.

IMG_20180311_142007

Die Ecken werden mit dem Reverse Punch (ebenfalls beim Brett dabei) gerundet, dann sollte das Papier so aussehen:

IMG_20180311_142157

Jetzt knickt ihr alle Falzlinien nach und klebt euer Hintergrundpapier (10,5 x 10,5 cm) mittig auf.

Den Farbkarton in Flüsterweiß legt ihr in den Papierschneider ein (lange Seite oben anlegen) und falzt ihn bei 9,9 cm (jeweils von Links und von rechts). So entstehen drei gleich große Quadrate, die ihr wie ein Leporello knickt:

Die Quadrate könnt ihr euch nach „Herzenslust“ bestempeln. Das neue Stempelset „Heart Happiness“ finde ich superschön. Es gibt kleine Herzchen, Bordüren, kleine Blätter (in den Ecken) und dieses tolle große Herz, das so aquarellige Schattierungen hat! Ich finde, das ist so ein Basic-Set, mit dem man viel verzieren kann!

Jetzt stempelt ihr euch einen passenden Spruch für die Banderole auf und stanzt oder schneidet ihn euch zurecht:

Ich habe im Beispiel an der Seite ein Löchlein gestanzt und ein Schleifenband durchgezogen.

IMG_20180311_143819

Das Papierstück für die Banderole wird rechts und links bei 7,0cm gefalzt, dann um die Verpackung gelegt und vorne zusammengeklebt. Nicht zu fest und nicht zu locker, mit ein bisschen Spiel – wie immer 🙂

Dann könnt ihr noch euren Spruch (oder sonstige Deko) mit Dimensionals anbringen.

IMG_20180311_143900

Fertig ist eure Leporello-Karte!

Wenn es beim Schieben der Banderole etwas hakt, streicht die Ecken des Umschlags noch einmal schön flach, meistens geht es danach besser!

IMG_20180309_104419

Im Prinzip könnt ihr die Karte in jedem beliebigen Maß nachbasteln. 18cm x 18cm bedeutet ja, dass man pro Bögen zwei relativ große Reststücke behält. (Das fand ich aber nicht schlimm, da ich mir vorher überlegt hatte, was ich damit noch machen kann). Probiert es doch einmal mit 6″ x 6″ – das Format entspricht entweder einem kleinen Bogen DSP oder einem geviertelten großen Bogen! Das Innenleben verkleinert ihr dann einfach.

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung und einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s