Adventskalender „Box in a bag“

Heute möchte ich euch ganz kurz den Adventskalender zeigen, den ich für mein größtes Patenkind gebastelt habe:

IMG_20171125_092917

Dafür habe ich das Papier „Weihnachtsquilt“ verwendet – ich finde es so schön winterlich und farbenfroh! Die Päckchen sind nach der Anleitung für die „Box in a bag“ entstanden.

Für den Verschluss habe ich die Stanze „Etikett für jede Gelegenheit“ ausprobiert. Das ausgestanzte Etikett wird dafür so gefalzt, dass die Zahl vorne noch bequem drauf passt. Dann kann man es einfach auf die Oberkante stecken und festtackern. (Leider habe ich kein Bild von der Rückseite, aber ich versteht sicherlich, was ich meine).

Ich finde dieses Etikett richtig schick!

IMG_20171125_092826

Letztens wurde ich gefragt, was denn in so eine kleine Verpackung hineinpasst. Auf dem rechten Bild seht ihr ein paar Beispiele 🙂

 

Der Kalender ist wirklich schnell gemacht! Und bis zum ersten Dezember sind ja noch ein paar Tage – das schafft ihr noch 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Tag,

viele liebe Grüße von Kerstin

 

4 Kommentare zu „Adventskalender „Box in a bag“

  1. Da wird sich dein Patenkind aber sicher freuen! Ich werde es für meines im Hinterkopf behalten, wenn es ein bisschen größer ist … 😉

    Liken

  2. Liebe Kerstin, vielen Dank für die tolle Idee zu einem wirklich schnell gemachten Adventskalender, der auch noch super aussieht. Dadurch habe ich für meine Tochter noch schnell einen Famielienkalender machen können. 🤗👍😘 Dorothee

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s