Gutscheinkarte verpacken – Schokoladentafel

Letzte Woche waren unsere beiden Großen auf einer Geburtstagsparty eingeladen. Das Geburtstagskind hatte sich Gutscheine gewünscht und weil die Kinder ja immer total im Stress sind, hat Mama sie verpackt:

IMG_20170929_110941

Als Basis habe ich eine Riesenschokoladentafel (300g) genommen – damit liegt man bei Kindern fast immer richtig 🙂 Wenn ihr so etwas auch mal verschenken möchtet, zeige ich euch hier, wie es geht:

Zuerst klebt ihr eine Banderole um die Tafel, auf der ihr das Gutscheinpäckchen befestigen könnt. Meine ist 11cm breit.

IMG_20170929_110512

Für das Täschchen braucht ihr ein Stück Designerpapier im Maß 25,0 x 10,0cm. Falzt nun an der langen Seite bei 5,5 / 12,5 / 19,5cm und knickt die Falzlinien nach. Mit einer Kreisstanze könnt ihr jetzt noch Griffmulden stanzen, dann kann man die Gutscheine später besser herausnehmen. Jetzt klebt ihr die Klebelaschen mit einem dünnen Streifen Tombow (Flüssigkleber) an den Seiten fest. Gut andrücken und etwas warten, dann könnt ihr die Karten einschieben.

IMG_20170929_110609

Von außen habe ich mittig ein Band aufgeklebt und die Vorderseite mit einem schönen Geburtstagsspruch dekoriert.

Hier klebt das Gutscheinpäckchen auf der Banderole – fertig zum Verschenken!

IMG_20170929_110950

Wir brauchten aber noch ein Geschenk, denn kaum war Sabine nach der Übernachtungsparty wieder zuhause, musste sie schon wieder weg – auf den nächsten Kindergeburtstag… Anderes Kind – derselbe Wunsch: Ein Onlineshopping-Gutschein.

Für einzelne Gutscheine könnt ihr folgende Maße verwenden:

Designerpapier 19,5 x 10,0cm

An der langen Seite falzen bei 7,0 und 14,0cm, die Falzlinien nachknicken und genauso verfahren wie bei der doppelten Variante: Griffmulde stanzen, an den Seiten zusammenkleben (ich habe an der Klappe noch die Ecken abgerundet), Band und Deko aufkleben, Schleife binden und das Ganze mit Glue Dots auf der Banderole befestigen.

IMG_20170929_115836

Dann sieht es so aus:

IMG_20170929_120100

Das Basteln hat mir richtig viel Spaß gemacht! Und die Kinder haben sich gefreut – sowohl meine eigenen als auch die Geburtstagskinder 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße von Kerstin

IMG_20170929_120022

 

8 Kommentare zu „Gutscheinkarte verpacken – Schokoladentafel

  1. Eine schöne und gute Idee, Gutscheine zu verschenken – nicht nur an Kinder! Danke für Deinen Tipp und die Anleitung dazu. Liebe Güße Marita

    Liken

    1. Liebe Marita,
      danke für deine netten Worte :-). Eine Schokoladentafel ist schon praktisch – so eine Art Basisstation für die Deko… Nur im Sommer funktioniert das nicht immer.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln, liebe Grüße an euch beide von Kerstin

      Liken

    1. Liebe Mama,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar! Das ist auch wirklich total schnell gemacht… probier es einfach aus 🙂
      Viele Grüße an euch beide
      von Kerstin

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s