Workshop-Projekt „Quadratische Box“

Im letzten Workshop haben wir diese hübschen Boxen gebastelt:

IMG_20170601_073737

Die sehen nicht nur schnuckelig aus, sondern sind auch schnell gemacht. Und der Inhalt ist sooo lecker 🙂

IMG_20170601_074045

Zum Nachbasteln braucht ihr das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Ich nenne es immer „Das Tütenbrett“.

Weil ich weiß, dass sich meine liebe Cousine (eine ganz treue Blogleserin) das Pfingstwochenende zum Basteln freigehalten hat, gibt es heute die Anleitung für die quadratische Box.

Die „Workshop-Box“ im Bild oben hat eine Grundfläche von 7 x 7 cm und eine Höhe von 3,5cm.

Ihr braucht dafür:

  • halben A4 Bogen Farbkarton (längs geteilt), also 10,5 x 29,7cm
  • für die „Innenverkleidung“ quadratisches DSP 6,5 x 6,5cm
  • für die Banderole einen Streifen DSP 5,0 x 23,0cm
  • Dekoration nach Wunsch
  • Papierschneider und „Das Tütenbrett“
  • Klebemittel, Papierschere

An der langen Seite wird in 7cm-Schritten gefalzt (da die Box ja quadratisch ist) und zwar bei 7,0 / 14,0/ 21,0 / 28,0cm.

An der kurzen Seite falzt ihr von rechts bei 3,5cm und von links bei 3,5cm.

IMG_20170509_082205

Jetzt wird der Farbkarton in das Tütenbrett geschoben wie folgt gestanzt:

IMG_20170509_082531IMG_20170509_082602

Jetzt ist das Grundgerüst schon fertig. Als nächstes schneidet ihr euch rechts eine Klebelasche zurecht und knickt alle Falzlinien nach:

IMG_20170509_082642IMG_20170509_082802

Mit Flüssigkleber könnt ihr die Box zusammenkleben – zuerst die Klebelasche hinter das linke Seitenteil kleben, danach den Boden. Das sollte dann so aussehen:

In den Boden wird ein Stück DSP im Maß 6,5 x 6,5cm geklebt. Das verdeckt die „Mittelnaht“ und es sieht gleich viel wohnlicher aus 🙂

Man kann die Box jetzt entweder wie einen Umzugskarton verschließen (das hält quasi von selbst)…

IMG_20170509_083334

…oder genau wie beim Boden verfahren: Jeweils zwei sich gegenüberliegende Laschen treffen sich in der Mitte. Dann braucht man zusätzlich eine Banderole, die die Box verschließt:

IMG_20170527_151053IMG_20170527_151203

Beim Workshop habe ich die Variante „Banderole“ gewählt, weil es immer so schick aussieht 🙂

Und so geht es:

Der DSP-Streifen wird gefalzt bei 5,0 / 8,6 / 15,7 / 19,3cm.

Von oben einmal um die Box legen, so dass auch oben geklebt wird. Die Dekoration verdeckt später die Klebestelle. Achtet darauf, dass die Banderole weder zu stramm noch zu locker sitzt.

Für die Dekoration habe ich das Set „Schmetterlingsgruß“ ausgesucht:

Der untere Schmetterling ist aus transparentem Farbkarton, der obere aus Glitzerpapier. Zusammen sieht es wunderschön aus, finde ich:

IMG_20170601_074152

Liebe Li Si, ich hoffe ich konnte deine Liste der zu bastelnden Projekte hiermit noch etwas verlängern 🙂 Ich selbst habe so viel Spaß an diesen Boxen, dass es morgen noch einen kleinen „Nachschlag“ geben wird. Dann zeige ich euch die Variante „Umzugskarton“ sowie eine höhere Box dieser Art.

Ganz liebe Grüße von Kerstin

4 Kommentare zu „Workshop-Projekt „Quadratische Box“

  1. Liebe Kerstin, die Boxen sind echt super geworden ! Ich werde sie bald nach basteln, wohl ohne Glitzerpapier, aber es wird sicher trotzdem hübsch😍….

    Liken

    1. Liebe Lisa, vielen Dank! Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und ein tolles Wochenende! Und: es geht mit Sicherheit auch ohne Glitzerpapier☺
      Ganz liebe Grüße an alle von Kerstin

      Liken

  2. So, die erste Runde Boxen sind fertig 😉 Sie sind sehr süß geworden, wenn auch ein bisschen wildschief🙄 … Die großen Boxen sind da schon besser geworden. Da ich auf Glitzerpapier einfach nicht verzichten kann, haben ich heute etwas davon besorgt 😗 Die nächsten werden dann wohl glitzern…

    Liken

    1. Liebe Lisa,
      Ich bin gespannt, wie deine Boxen aussehen. Du kannst mir gerne ein Bild schicken, wenn du möchtest☺
      Viele Grüße und bis bald!
      Kerstin

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s