Kleines Kartenset

Heute zeige ich euch meine erste Auftragsarbeit. Eine liebe Person hat sich ein Kartenset gewünscht – also habe ich mal wieder ein bisschen gebastelt:

img_20170227_150627

Diese drei Karten sind in den Farben Zarte Pflaume und Himbeerrot gehalten, kombiniert mit Flüsterweiß. Dafür habe ich das Designerpapier „Blühende Fantasie“ aus dem Jahreskatalog verwendet. Der ausgestanzte Kreis, in dem die Schmetterlinge sitzen, ist mit einem Papier aus dem DSP Block „Stille Natur“ hinterlegt. Ich fand, die Schmetterlinge könnten etwas grün gut vertragen…

Links im Bild ist eigentlich gar keine klassische Karte, sondern die „Mini-Leckereientüte“. Ich habe ein kleines Kärtchen für ein paar Grußworte passend dafür zugeschnitten, schön bestempelt und beklebt. Hätte ich zum Fotografieren auch mal herausnehmen können, habe ich aber leider vergessen 🙂 Und nachträglich geht nicht – die Karten haben die Empfängerin bereits erreicht. Macht aber nichts – die Mini-Leckereientüte ist sowieso eine meiner Lieblinge von Stampin‘ Up! und deswegen werde ich sie noch öfter zeigen!

Die nächste Karte ging wirklich ruckizucki und sieht auch noch gut dabei aus:

img_20170227_150426

Auch hier habe ich das DSP „Blühende Fantasie“ im Hintergrund verwendet. Fähnchen und Kreis sind in Ockerbraun gehalten. Ich finde, das fällt auf, ist aber nicht zu knallig. Das Schleifenband ist ein Gratisartikel aus der Sale-A-Bration. Ich hatte ja schon mal erwähnt, wie toll es ist und wie gut man damit Schleifen binden kann 🙂 Da es so schön funkelt, werde ich mir davon noch einen Vorrat für Weihnachten anlegen.

Die letzte Karte aus dem Set ist mein persönlicher Favorit:

img_20170227_150531

Im aktuellen Frühjahr/Sommerkatalog auf S. 43 gibt es die „Fensterschachtel“. Die Stanzform für das Motiv im Deckel der Schachtel kann man auch für kunstvolle Karten verwenden. Hinterlegt habe ich das Blütenmotiv mit einem selbstgestalteten Aquarellhintergrund. Dafür habe ich Farbkarton in Seidenglanz zuerst großzügig mit Wasser eingepinselt und dann ohne großen Plan mit den Stempelfarben aus der Kartenfront bemalt, also immer so Felder nebeneinander. Ich bin da absolut kein Profi und hatte so etwas auch vorher noch nie gemacht. Aber es macht Spaß und ist absolut ausbaufähig…

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, bis bald!

Liebe Grüße von Kerstin

 

 

 

Ein Kommentar zu „Kleines Kartenset

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s